Herzliche Einladung zum

Tag der offenen Tür

Samstag und Sonntag

24.+25. März 2018

Von 13.30 bis 18.00 Uhr

Malerei

Ruth Zwiener

Lukasstrasse 29

9008 St.Gallen

Die bildende Künstlerin Ruth Zwiener widmet sich in ihrer Malerei dem Thema Säcke. Die leeren, leichten Säcke erscheinen auf der Leinwand wieder, werden darauf montiert und genüsslich weiterbearbeitet. Ob Kaffeebohnensack oder Kartoffelsack, es sind die leeren Säcke die sie interessieren. Deren Inhalt hat sich längst in etwas Lustvolles verwandelt. Woher sind sie gekommen? Wer hat die Ernte eingebracht oder wie wurde der Inhalt verarbeitet?  Wer hat diese Säcke wohl getragen?  Weg, Wandlung und Integration sind ein zentrales Thema im Schaffen der Künstlerin.